Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alexander Gerst, Quelle: SWR

ARD-Buffet

Alexander Gerst fliegt erneut zur ISS

06.06.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 06.06.2019 | Quelle: SWR

Der Geophysiker Alexander Gerst aus Künzelsau, genannt Astro-Alex, und seine Kollegen Serena Aunón-Chancellor (USA) und Sergei Prokopyev (Russland) starten am Mittwoch um 13:12 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Baikonur in Kasachstan. "Horizons" heißt ihre Mission, die 41 wissenschaftliche Experimente beinhaltet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.