Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Deutsche und Französische Fahne, Quelle: ARD

ARD Sondersendung

Chronik: Élysée-Vertrag

22.01.2019 | 3 Min. | Quelle: Das Erste

Am 22. Januar 1963 unterzeichnen Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle im Pariser Élysée-Palast eine "Gemeinsame Erklärung" und den "Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit" - kurz Élysée-Vertrag.