Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Männer stehen nebeneinander, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

BRISANT

Özil und Gündogan sorgen für reichlich Kritik

15.05.2018 | 3 Min. | UT | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

NOCH 2 TAGE

Ein neuer WM-Song ist gefunden. Der Kader steht. Eigentlich kann das große WM-Jubeln langsam losgehen. Wenn da nicht die Sache mit den Spielern Özil und Gündogan und den Fotos mit dem türkischen Staatspräsidenten wären.