Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alfred Buß, Quelle: WDR

Das Wort zum Sonntag

Alfred Buß über das Frühlingserwachen

21.03.2015 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 18.03.2020 | Quelle: Das Erste

Als gäbe es kein Morgen, werfen wir weg, was wir produzieren. Allein im Elektroschrott findet sich mittlerweile ein höherer Anteil von Gold und Silber als zum Beispiel in einer natürlichen Goldmine. Warum wir Menschen so unbelehrbar sind - darüber spricht Pfarrer Alfred Buß aus Unna und er verrät, wie wir ausgerechnet durch den Frühling etwas vernünftiger werden könnten.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an: