Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sven Lüdecke und eine ehrenamtliche Helferin bringen ein Regal an der Wand an. Auf 3,20 Quadratmetern ist die mobile Wohnbox im Idealfall ein Übergang zu einer festen Wohnung., Quelle: WDR

Echtes Leben

Wohnbox für Obdachlose

06.05.2018 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 06.05.2019 | Quelle: Das Erste

An einem kalten Wintertag 2016 war Sven Lüdecke Zeuge, wie eine obdachlose Frau mit ihren Plastiktüten rüde aus einem Bahnhof entfernt wurde. Sven will helfen und baut ihr schließlich aus Europaletten ein eigenes Mini-Zuhause.

9 Bewertungen | Bewerten?
9 Bewertungen | Bereits bewertet.