Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hany-Bildschirm mit Text "Touche pa à ma pote" und Frauenhand, Quelle: dpa/BELGA

Europamagazin

Belgien: Kampf gegen sexuelle Belästigung

22.07.2018 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 22.07.2019 | Quelle: Das Erste

In Belgien ist Sexismus, auch verbale Anmache auf der Straße, seit einiger Zeit verboten. Das Problem: Es ist schwierig, Zeugen und Beweise zu sichern.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.