Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fahnen der EU-Mitgliedsländer vor dem Europa-Parlament, Quelle: dpa / picture-alliance

Europamagazin

EU: Nach der Wahl ist vor den Wahlen

02.06.2019 | 6 Min. | Verfügbar bis 02.06.2020 | Quelle: Das Erste

Die Europawahlen haben die politische Landschaft der EU verändert. Konservative und Sozialdemokraten haben keine eigene Mehrheit mehr. Neben Personalentscheidungen müssen Herausforderungen wie etwa die Klimapolitik angegangen werden.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.