Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Barbara (Ulrike Krumbiegel) blüht durch den Französischkurs auf – auch weil Richard (Michael Wittenborn) ihr zuhört., Quelle: ARD Degeto/Frédéric Batier

Filme im Ersten

Mutter reicht's jetzt - Hörfassung

28.10.2016 | 89 Min. | UT | Verfügbar bis 25.01.2019 | Quelle: Das Erste

Zum 35. Hochzeitstag möchte sich Barbara Weller (Ulrike Krumbiegel) einen Traum erfüllen: eine Reise zu den sonnigen Lavendelfeldern in der Provence. Jetzt, da die Kinder aus dem Haus sind, könnte es endlich so weit sein. Ihr Mann Karl (Ernst Stötzner) lässt sich jedoch nicht erweichen, ihren sehnlichen Wunsch zu verwirklichen. Also macht Barbara, was in ihrer freudlosen Ehe längst Routine ist: Ganz leise steckt sie zurück. Unverhofft kommt dennoch französisches Savoir-vivre in ihr eingefahrenes Leben. Durch Zufall gerät Barbara in einen Volkshochschul-Kurs, wo Alexander (Dominique Horwitz) auf unkonventionelle Weise die Sprache vermittelt - in Cafés, beim Boules oder einem Picknick.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.