Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Kosakensoldatin Marina Yurlova (Natalia Witmer) wird vor einem Erschießungskommando der Roten Armee gerettet. Sie will zurück an die Front, doch ein tschechischer Hauptmann setzt sie in einen Zug nach Wladiwostok.

Krieg der Träume

Extra zu "Krieg der Träume": Über das Projekt

17.09.2018 | 4 Min. | Quelle: SWR

"Krieg der Träume" erzählt die Biographien von Menschen, die zwischen den beiden Weltkriegen gelebt haben. Ideologien stoßen in dieser Zeit aufeinander. Das Doku-Drama verwebt historische Aufnahmen mit den Geschichten dieser Personen.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.