Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Deutschlands Sprinterin Ricarda Lobe im Lauf über 100 m Hürden, Quelle: imago

Leichtathletik-WM 2017 London

100 m Hürden: Lobe scheitert im Halbfinale

11.08.2017 | 1 Min. | Verfügbar bis 04.08.2018 | Quelle: NDR

Für Ricarda Lobe hat es bei der WM in London im Halbfinale kein Happy-End gegeben. Sie lief 13,11 Sekunden und verpasste das Finale klar. Mit dabei ist die Amerikanerin Manning.