Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der türkische Sprinter Ramil Guliyev nach seinem Sieg über 200m, Quelle: imago

Leichtathletik-WM 2017 London

200 m: Guliyev versetzt Türkei in Freudentaumel

10.08.2017 | 3 Min. | Verfügbar bis 04.08.2018 | Quelle: NDR

Ramil Guliyev ist seiner Rolle als Geheimfavorit bei der WM in London gerecht geworden. Der Türke holte Gold vor dem Südafrikaner Wayde van Niekerk, der damit seinen zweiten WM-Titel verpasste.