Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

US-Sprinterin Kori Carter nach ihrem Sieg über 400 Meter Hürden, Quelle: picture alliance

Leichtathletik-WM 2017 London

400 m Hürden: Kori Carter ist Weltmeisterin

10.08.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 04.08.2018 | Quelle: NDR

Kori Carter und Dalilah Muhammad haben im 400-m-Hürden-Finale der WM in London Gold und Silber gewonnen. Bronze ging an die Jamaikanerin Ristanann Tracey.