Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der deutsche Stabhochspringer Raphael Holzdeppe in Aktion, Quelle: dpa

Leichtathletik-WM 2017 London

Stabhochsprung: 5,50 m für Holzdeppe zu hoch

08.08.2017 | 1 Min. | Verfügbar bis 04.08.2018 | Quelle: NDR

Stabhochspringer Raphael Holzdeppe hat das Finale der WM in London ohne gültigen Versuch beendet. Der Weltmeister von Moskau scheiterte dreimal an der Einstiegshöhe von 5,50 m.