Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau liegt auf einer Matratze, Quelle: ARD

Live nach neun

Raus ins Leben: Matrazenkauf

20.11.2018 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 20.11.2019 | Quelle: WDR

Sich mit Matratzen auseinanderzusetzten gleicht dem Stammbaum einer Königsfamilie - weites Feld. Selbst wenn man sich für Federkern, Kaltschaum, Visko oder Latex nach Abwägung aller Vor- und Nachteile entschieden hat, ist ja noch lange kein Ende in Sicht. Dann kommt das Schlafverhalten, Gewicht, Geräusch (ja, Matratzen machen auch Geräusch oder dämpfen Geräusch), Körperteil-Lagerung etc dazu. Auch Schweiß, Wärme und Geldbeutel spielen eine Rolle. Am besten lassen sie Ihre Seele mit der Matratze sprechen...so wie Reporter Ede Wolff.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.