Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Heinz Erhardt, Axel Prahl, Quelle: WDR

Live nach neun

Studiogast Nicola Tyszkiewicz, Enkelin von Heinz Heinz Erhardt

24.10.2018 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 24.10.2019 | Quelle: WDR

Am 24.10. erscheinen zwei CDs mit neuen Texten und Liedern von Heinz Erhardt, dem beliebtesten Wortkünstler Deutschlands. Seine Enkelin, Nicola Tyszkiewicz, hat diese Entdeckung gemacht und nun zum Klingen gebracht: Über 40 Jahre lagen die bislang unveröffentlichten Werke in Form von Notizen als Bündel verschnürt auf dem Dachboden, ungeordnete, vergilbte, eng beschriebene Notenblätter mit unveröffentlichten Texten und Liedern. Sie stammen aus den Jahren 1921, 1923, 1929 und 1934, lange vor Erhardts Karriere als Komiker, Musiker, Komponist, Unterhaltungskünstler, Kabarettist, Schauspieler und Dichter.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.