Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hanni Lévy überlebte, indem sie in ihrer Heimatstadt Berlin untertauchte., Quelle: ttt

Mittagsmagazin

"Die Unsichtbaren": Leben unter falschem Namen

16.01.2019 | 7 Min. | UT | Verfügbar bis 16.01.2020 | Quelle: rbb

Einige Juden versuchten, während der Nazi-Zeit unter falscher Identität weiterzuleben. Davon erzählt der Film "Die Unsichtbaren". Er basiert auch auf Erzählungen der Zeitzeugin Hanni Lévy - sie ist zu Gast im ARD-Mittagsmagazin.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an: