Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Martin Schulz, Quelle: Screenshot NDR

Mittagsmagazin

Schulz-Effekt verpufft: Was heißt das für die SPD?

15.05.2017 | 4 Min. | Verfügbar bis 15.05.2018 | Quelle: BR

Kanzlerkandidat Martin Schulz (SPD) steht mit dem Rücken zur Wand. Nach der Anfangseuphorie herrscht nach drei enttäuschenden Landtagswahlen Krisenstimmung. Der Schulz-Effekt ist verpufft. Die Menschen wissen nicht, wofür der Kandidat steht. Die SPD muss sich neu aufstellen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an: