Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lars (Ingo Naujoks) und Finn (Sven Martinek) stellen den flüchtigen Olaf (Andreas Nickl). Aber ist der wirklich ein Mörder?, Quelle: ARD

Morden im Norden

Folge 60: Kurzschluss

20.08.2018 | 48 Min. | UT | Verfügbar bis 01.10.2018 | Quelle: Das Erste

Das Ermittlerteam der Kripo Lübeck um Finn Kiesewetter und Lars Englen untersucht den Todesfall des 19-jährigen Marco, der laut Augenzeugenberichten von seinem ehemaligen Lehrer Olaf Kramer nahe seiner alten Schule niedergestochen wurde. Kramer war bereits vor einiger Zeit suspendiert worden, weil er mit Marco aneinander geraten war.

9 Bewertungen | Bewerten?
9 Bewertungen | Bereits bewertet.