Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

§219a, Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch, Werbeverbot, Quelle: WDR

Morgenmagazin

§219a

11.12.2018 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 11.12.2019 | Quelle: WDR

Kurz vor Weihnachten könnte es in der Koalition aus CDU-CSU und SPD noch mal scheppern: bleibt das sogenannte Werbeverbot für Abtreibungen bestehen, oder nicht? Die SPD will den §219a abschaffen, zumindest reformieren, die CDU-CSU nicht. Fünf Minister arbeiten an einem Kompromiss.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.