Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

dbb-Chef Ulrich Silberbach, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Beamtenbund: Silberbach beharrt auf Sechs-Prozent-Forderung

07.01.2019 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 07.01.2020 | Quelle: WDR

Der Vorsitzende des Deutschen Beamtenbundes, Ulrich Silberbach, hat seine Forderung nach einer Steigerung der Gehälter von sechs Prozent, mindestens aber von 200 Euro monatlich, bekräftigt. Silberbach erklärte, bloße Wertschätzung der Beamten, wie sie häufig von Politikern gefordert werde, helfe den Beschäftigten an der Supermarktkasse nicht weiter. Deshalb sei eine angemessene Bezahlung erforderlich. Der Staat verfüge immer noch über sprudelnde Steuereinnahmen, betonte Silberbach.