Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Donald Bäcker, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Das Wetter: Sehr mild

24.01.2018 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 24.01.2019 | Quelle: WDR

Donald Bäcker, unser Mann fürs Wetter, den Aussichten: Am Nachmittag ist es in der Südosthälfte abgesehen von örtlichem Nieselregen meist trocken mit lokalen Auflockerungen, an den Alpen heitert es vom Allgäu her auf. Im Westen und Norden verdichten sich die Wolken aber wieder und vom Saarland über den Niederrhein und die Weser-Ems-Region bis nach Schleswig-Holstein kommt leichter Regen auf. Die Temperaturen erreichen von Nordost nach West 3 bis 16 Grad. Dabei weht schwacher bis mäßiger, im Westen und Nordwesten phasenweise frischer Nordwestwind mit starken Böen. Im Südwesten besteht Hochwasser- und in den Alpen Lawinengefahr der höchsten Stufen 4 bis 5!