Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

DeutschlandTrend: Juli 2018, Quelle: WDR

Morgenmagazin

DeutschlandTrend

27.07.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 27.07.2019 | Quelle: WDR

Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union auf 30 Prozent der Wählerstimmen, die SPD auf 18 Prozent. Für die AfD würden sich 16 Prozent der Befragten entscheiden. Die Grünen würden 15 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wählen, die Linke und die FDP jeweils 8 Prozent. Insgesamt würde die Regierungskoalition aus Union und SPD 48 Prozent der Stimmen erhalten.
Im Vergleich zum DeutschlandTrend vom 5. Juli 2018 verliert die Linke einen Prozentpunkt. Die Grünen gewinnen einen Prozentpunkt dazu und erreichen somit den höchsten Wert im ARD-DeutschlandTREND seit Mitte Juni 2013. Die Stimmanteile für alle anderen Parteien bleiben unverändert.