Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Flüchtlinge, Stacheldraht, EU, Quelle: WDR

Morgenmagazin

EU-Plan zu Flüchtlingen

28.06.2018 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 28.06.2019 | Quelle: WDR

Die meisten EU-Länder wollen, dass Flüchtlinge es erst gar nicht schaffen bis an die Küste Europas. In der Vorlage von EU-Ratspräsident Donald Tusk zum Gipfel steht deshalb die Abriegelung der Außengrenzen im Vordergrund. Die Grenzschutzagentur Frontex soll dafür aufgerüstet werden. Mehr Geld will Tusk auch für die libysche Küstenwache, sie soll Flüchtlinge daran hindern, überhaupt in Boote zu steigen. Flüchtlinge sollen in Lagern außerhalb der EU registriert werden, nicht Asylberechtigte direkt in ihre Heimatländer zurückgeschickt werden