Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schwein in der Massentierhaltung, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Ein bisschen Tierwohl

06.02.2019 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 06.02.2020 | Quelle: WDR

Für die meisten Tiere, die in Deutschland auf dem Teller landen, war das Leben eine Qual. Das sieht man dem Stück Fleisch aber nicht an. Ein freiwilliges Tierwohl-Label von Landwirtschaftsministerin Klöckner soll nun für bessere Haltungsbedingungen sorgen. Drei Qualitätsstufen sind beim neuen staatlichen "Tierwohl-Label" geplant, das zunächst nur für Schweinefleisch gilt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.