Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Christian Schenk, Quelle: imago

Morgenmagazin

Gedopt zu Gold - die Lebensbeichte von Olympiasieger Schenk

04.09.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 04.09.2019 | Quelle: ARD

Der ehemalige Leichtathlet Christian Schenk gewann bei den Olympischen Spielen 1988 die Goldmedaille im Zehnkampf. Wie der heute 53-Jährige in seinem Buch bekennt, nahm der Ausnahmeathlet der DDR jedoch verbotene Substanzen zu sich.