Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Daniel Föst, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Grundsteuerreform

28.11.2018 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 28.11.2019 | Quelle: WDR

Der bau- und wohnungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Daniel Föst, bezeichnte die Grundsteuerreform als "Bürokratiemonster, wie ich es selten gesehen habe". "Die Größe, das Baujahr, die Grundstücksfläche etc. zusammengerechnet werden. Sie müssen’s erheben und messen, berechnen. Das muss auch noch kontrolliert werden.", so Föst weiter. Die Reform de rGrundsteuer werde zu Mieterhöhungen beitragen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.