Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ahmad Mansour, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Gruppenvergewaltigung in Freiburg

30.10.2018 | 3 Min. | UT | Verfügbar bis 30.10.2019 | Quelle: WDR

Zum Fall einer Gruppenvergewaltigung u.a. durch sieben Syrer, sagte Ahmad Mansour, Psychologe und Auto: "Das sind Menschen, die mit einem ganz anderen Frauenbild sozialisiert sind. (...) Das sind Menschen, die Sexualität tabuisieren, die die Art und Weise, wie Frauen hier mit ihrer Sexualitöt umgehen, abwerten, verachten, und meinen, solche Frauen wären verfügbar und man kann mit denen machen, was man will." Mansour sprach sich dafür aus, Sexualstraftäter in ihre Herkunftsländer abzuschieben.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.