Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Volker Bouffier, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Hessen-Wahl: Bouffier warnt vor linkem Regierungsbündnis

19.10.2018 | 8 Min. | UT | Verfügbar bis 19.10.2019 | Quelle: WDR

ngesichts der schlechten Umfragewerte für die CDU vor der Landtagswahl in Hessen setzt Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) verstärkt darauf, vor einem Linksbündnis zu warnen. "Ein linkes Bündnis wäre für Hessen eine Katastrophe", sagte Bouffier. Laut Umfragen könnte es bei der Wahl in gut einer Woche eine Mehrheit für eine rot-rot-grüne Koalition geben, möglicherweise sogar unter grüner Führung.
Bouffier warb für das schwarz-grüne Regierungsbündnis. Die beiden Regierungspartner hätten in den vergangenen fünf Jahren gezeigt, "dass Schwarz-Grün eine Erfolgskonstellation ist", sagte er. Es wäre gut, "wenn wir in dieser Formation eine Chance bekommen". Die CDU kämpfe dafür, dass sie stärkste Kraft werde und die nächste Regierung anführe.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.