Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Markus Söder, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Landtagswahl in Bayern

05.09.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 05.09.2019 | Quelle: WDR

Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will sich derzeit nicht zu möglichen Koalitionen nach der Landtagswahl äußern. Laut Umfragen droht der CSU der Verlust der absoluten Mehrheit. Dazu sagte Söder, Umfragen hätten sich bei den letzten Landtagswahlen im Bundesgebiet stets als unzuverlässig erwiesen. Bayern präsentiere sich als erfolgreichstes Bundesland. Söder warnte deshalb vor Experimenten. Bevor über Koalitionen spekuliert werde, erinnerte er daran, dass der Bürger das letzte Wort habe.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.