Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Laschet zu den Auswirkungen des Aachener Vertrags

22.01.2019 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 22.01.2020 | Quelle: WDR

Projekte in Wirtschaft und Kultur, künstliche Intelligenz gemeinsam entwickeln - das sind einige Punkte des Aachener Vertrages für mehr deutsch-französische Zusammenarbeit. NRW-Ministerpräsident Laschet (CDU) verteidigt den neuen Vertrag, mit dem Deutschland und Frankreich in Zeiten des Brexits Handlungsfähigkeiten bewiesen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.