Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Anonyme Beisetzung, Quelle: WDR

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Anonyme Bestattungen nehmen zu

27.11.2017 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 27.11.2018 | Quelle: WDR

Jedes Jahr werden in Deutschland zehntausende Menschen auf Staatskosten beerdigt. Unsere MOMA-Reporterin Jenny Riegerbegleitete einen Diakon, der mühsam nach Verwandten oder Bekannten der Verstorbenen sucht und die Bestattungen organisiert.