Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Katja Döhne  und ihr Vater, Quelle: WDR

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Bauernhof geerbt - und jetzt?

16.11.2017 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 16.11.2018 | Quelle: WDR

Eigentlich war unsere MOMA-Reporterin Katja Döhne sehr zufrieden mit ihrem Leben. Die Journalistin wohnt in Berlin und arbeitet als Videoreporterin.
Doch dann kam der Tag, an dem ihre Eltern ihr den Bauernhof überschrieben. Plötzlich steht sie vor der Entscheidung, den elterlichen Hof sterben zu lassen oder ihr Leben radikal zu verändern. Will sie wirklich zurück in die hessische Provinz und den Hof weiter bewirtschaften? Und wenn ja, wie könnte das aussehen?
Unsere MOMA-Reporterin schaut sich auf den Nachbarhöfen um. Wie sichern die Landwirte hier ihre Existenz? Und kann sie sich ein Leben als Landwirtin vorstellen?