Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

MOMA-Reporter, Community First! Village, Austin, Texas, Quelle: WDR

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Ein neues Dorf nur für Obdachslose

01.12.2017 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 01.12.2018 | Quelle: WDR

Eben noch obere Mittelschicht, dann schon auf der Straße - in den USA gibt es ihn oft, den freien Fall in kurzer Zeit aus gesicherten Verhältnissen in die Obdachlosigkeit. <br><br>
In Texas geht eine Organisation neue Wege und will die Heimatlosen dauerhaft nach Hause bringen: Am Rande von Austin hat sie für rund 17 Millionen Dollar ein Dorf für Obdachlose gebaut, das Community First! Village. Und das wächst immer weiter. <br><br>
Idylle oder Ghetto? Unsere MOMA-Reporterin Verena Bünten ist vorübergehend eingezogen.