Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jyoti Maurya, Quelle: WDR

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Genies aus dem Slum

16.11.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 16.11.2019 | Quelle: WDR

Jyoti Maurya lebt in einem indischen Slum. "Mensa", ein Verein für Hochbegabte, sucht dort nach hochbegabten Kindern. So wie Jyoti. Sie hat einen IQ von 132 und will Ärztin werden. Ein Traum, der ohne Mensa nie wahr würde.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.