Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

MOMA-Reporter, Tafel, Hartz IV, Constanze Schulze, Quelle: WDR

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Zur Tafel trotz Hartz IV?

20.03.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 20.03.2019 | Quelle: WDR

Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) findet, dass in Deutschland niemand auf die Lebensmitteltafeln angewiesen sei. Der Hartz-IV-Satz reiche aus, um den eigenen Lebensunterhalt zu sichern.
Für unsere MOMA-Reporterin Constanze Schulze war das Anlass, mit denen zu sprechen, die es wissen müssen: Kunden der Lebensmittel-Tafel. Der Andrang ist nach wie vor groß. Auch in Nürnberg. Wir lernen dort Menschen kennen, die sich aus den verschiedensten Gründen trotz Hartz IV regelmäßig Gratis-Lebensmittel bei der Tafel holen.