Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Ministerpräsident Woidke: Strom könnte teuer werden

25.01.2019 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 25.01.2020 | Quelle: WDR

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat vor der heutigen Sitzung der Kommission mehr Ehrlichkeit aller Beteiligten angemahnt. "Wir brauchen mehr Ehrlichkeit. Wir müssen den Menschen sagen, dass, wenn wir aus der Kohle aussteigen - das ist der günstigste Energieträger, den wir im Augenblick haben - dann ist automatisch, dass der Strompreis steigt. Und wir müssen dann die Ehrlichkeit haben zu sagen, er wird auf 35, 40 oder sogar 50 Cent steigen. Diese Ehrlichkeit vermisse ich in Teilen. Und ich glaube, die brauchen wir."

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.