Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Andrea Nahles, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Nahles will elf Milliarden zusätzlich in Bildung investieren

21.03.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 21.03.2019 | Quelle: WDR

Kanzlerin Merkel wird heute ihre Regierungserklärung abgeben. Für die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles ist die Pflege ein großes Thema. Die SPD wolle eine Mindestbereuungszahl von Pflegekräften in der Kranken- und Altenpflege absichern. "Wir wollen aber auch elf Milliarden zusätzlich in Bildung investieren. Das ist ja ein ganz großes Thema, wo wir die Wege jetzt geöffnet haben, dass der Bund überhaupt wieder auf der kommunalen Ebene, da wo die Schulen sind, helfen kann."
Nahles verteidigte den Koalitionsvertrag und die ihm vorausgegangenen Anstrengungen. "Ich glaube, wir haben einen Koalitionsvertrag, der das Leben der Menschen in Deutschland besser macht. Wir können etwas tun. Z. B. eine Grundrente einführen."