Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bundeswehrsoldaten, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Reformstau bei der Bundeswehr

12.12.2018 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 12.12.2019 | Quelle: WDR

Die Bundeswehr ist in keinem guten Zustand, soll aber reformiert, zukunftsfähig gemacht werden, heißt es offiziell. Damit das gelingt, hat sich Verteidigungsministerin von der Leyen Berater ins Haus geholt - 200 Millionen Euro haben die allein in den Jahren 2015 und 2016 gekostet. Die Reform kommt nur schleppend voran, weil die Bundes wehr kaputtgespart worden sei, sagen Kritiker. Und das lasse sich nicht von heute auf morgen wieder gutmachen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.