Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lars Klingbeil, Quelle: WDR

Morgenmagazin

SPD-Generalsekretär Klingbeil: "Ball liegt jetzt bei Merkel"

11.12.2017 | 5 Min. | Verfügbar bis 11.12.2018 | Quelle: WDR

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil sieht in einer Großen Koalition nur eine von mehreren Möglichkeiten, eine stabile Regierung zu schaffen. Die SPD-Positionen seien nach dem jüngsten Parteitag klar. "Der Ball liegt jetzt bei Merkel.", sagte Klingbeil. Denkbar wäre auch eine Minderheitsregierung, wie sie von CDU-Politiker Jens Spahn schon ins Spiel gebracht worden sei. Auch Neuwahlen seien eine Möglichkeit. Deshalb bereite er die SPD parallel zu den Sondierungen auf eine Neuwahl vor, sagte Klingbeil.<br><br>
Einen Schwerpunkt der kommenden Legislaturperiode werde die SPD auf die Europapolitik setzen.