Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ralf Stegner, Quelle: WDR

Morgenmagazin

SPD-Vize Stegner: Maaßen als Staatssekretär ungeeignet

20.09.2018 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 20.09.2019 | Quelle: WDR

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner will sich mit der Personalentscheidung von Innenminister Seehofer, den bisherigen BfV-Präsidenten Maaßen zum Innenstaatssekretär zu befördern, nicht abfinden. Man werde derartigen Provokationen Seehofers nicht monatelang zusehen. "Der Geduldsfaden ist dünn geworden", sagte Stegner mit Blick auf die Koalition. Es sei der Eindruck entstanden, dass Maaßen nach seinen Fehlern als BfV-Präsident mit seinem neuen Amt noch belohnt worden sei.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.