Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Katalane mit katalanischer Flagge, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Spanien/Katalonien: Kompromiss nicht in Sicht

20.10.2017 | 1 Min. | UT | Verfügbar bis 20.10.2018 | Quelle: WDR

Der Konflikt zwischen Katalonien und Spanien schwelt weiter. Auch wenn sich viele Menschen einen Dialog wünschen. Doch der ist nicht in Sicht. Die spanische Regierung will darüber beraten, Artikel 155 der Verfassung zu aktivieren. Damit könnten sie die katalanische Regionalregierung um Seperatistenführer Puigdemont entmachten.
In Barcelona kommt dieser Schritt bei vielen Menschen gar nicht gut an.
Große Unternehmen diskutieren schon, wie es mit der Produktion in Katalonien weiter gehen soll, wenn die Region nicht zur Ruhe kommt. Es droht die Ausrufung einer Republik mit sich anschließenden Grenzen und Zöllen.