Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jochen Flasbarth, SPD-Umweltstaatssekretär, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Umweltstaatssekretär Flasbarth zum klimaangepassten Städtebau

10.08.2018 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 10.08.2019 | Quelle: WDR

Glas, Stahl, Beton und die immer dichtere Bebauung, machen die Hitze in den Städten fast unerträglich. Das Klima verändert sich, was auch Auswirkungen darauf hat, wie wir Häuser bauen und Straßen planen.
Jochen Flasbarth, SPD-Umweltstaatssekretär, äußerte diesbezüglich einen klaren Appell an die gesamte Bundesregierung: "Die Politik darf nicht nur schauen, wie wir uns ans Extremwetter anpassen können - sie muss endlich mehr im Klimaschutz tun."