Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lars Klingbeil, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Unionsstreit: Klingbeil weist auf gültigen Koaltionsvertrag hin

15.06.2018 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 15.06.2019 | Quelle: WDR

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil forderte dieUnion auf, den Streit um die Flüchtlingspolitik zu beenden und sich an den verabredeten Koalitionsvertrag zu halten. Im Vertrag sei festgelegt worden, dass man eine europäische Lösung anstrebe. Klingbeil sagte, es sei eine EU-Lösung vereinbart. "Wir haben stundenlang über diese Frage gestritten." Es gebe einen Koalitionsvertrag, der gelte. "Wir müssen zur Zusammenarbeit zurückkehren", betonte der SPD-Generalsekretär. Zum aktuellen Streit sagte Klingbeil: "Das, was wir gestern erlebt haben, das passt nicht zur Koalition."

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.