Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Cem Özdemir, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Vor Islam-Konferenz

28.11.2018 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 28.11.2019 | Quelle: WDR

Grünen-Politiker Cem Özdemir hat im Vorfeld der Islamkonferenz die islamischen Verbände aufgefordert, sich zu öffnen. Sie dürften nicht weiter die Interessen ausländischer Mächte vertreten. "Gegenwärtig erfüllen die muslimischen Dachverbände die Voraussetzung als Anerkennung für Religionsgemeinschaften nach deutschem Recht nicht. Die Tür steht ihnen offen. Aber sie müssen sich verändern - loslösen vom Herkunftsland, ganz klar zu unserer Verfassung bekennen, zum Pluralismus. Und die Politik darf auch die, die nicht in den Verbänden sind, nicht länger überhören. Sie müssen mit eingeladen werden.", sagte Özdemir.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.