Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Bühne für die WM-Auslosung im Kremlpalast bei der Generalprobe, Quelle: dpa/Christian Charisius

Morgenmagazin

WM-Auslosung - Neue Betrugsvorwürfe trüben die Stimmung

01.12.2017 | 2 Min. | Verfügbar bis 01.12.2018 | Quelle: ARD

Vor der Auslosung der WM-Gruppenphase steht Russlands WM-Chef Witali Mutko im Zentrum neuer Betrugsvorwürfe. Doch die FIFA hat den Kronzeugen Grigori Rodschenkow noch nicht einmal kontaktiert.