Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wie hoch ist der Wohnkostenanteil der Deutschen?, Quelle: Das Erste

Plusminus

Warum Wohnen unter dem Strich nicht teurer wird

06.06.2018 | 8 Min. | UT | Verfügbar bis 06.06.2019 | Quelle: Das Erste

Laut Medienberichten geben Millionen Haushalte 30 Prozent und mehr ihres Bruttoeinkommens für Miete aus. Schaut man auf die Statistik, beträgt der Wohnkostenanteil der Deutschen nur 17 Prozent. Wie passt das zusammen?