Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schalke macht in China Schule: Der Bundesligist Schalke 04 ist in der südchinesischen Millionenstadt Millionenstadt Kunshan aktiv. Der Verein bildet hier junge und talentierte Spieler aus. Sein Partner ist das staatliche Erziehungs- und Sportministerium., Quelle: NDR

Reportage & Dokumentation

Das Milliardengeschäft

11.06.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 10.06.2019 | Quelle: Das Erste

China spielt im Weltfußball bisher eine unbedeutende Rolle, das soll sich in Zukunft ändern. Der deutsche Fußball soll dabei helfen, die wirtschaftlichen Beziehungen zu China zu stärken und auszubauen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.