Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Tuberkuloseheilstätte, Reichssportsanatorium, sowjetisches Lazarett; die gesellschaftlichen und privaten Katastrophen des 20. Jahrhunderts haben sich auf dem nur wenige Quadratkilometer großem Gelände von Hohenlychen abgespielt. In der Zeit des Nationa, Quelle: rbb

Reportage & Dokumentation

Geheimnisvolle Orte (3): Hohenlychen

03.07.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 02.07.2019 | Quelle: Das Erste

Hohenlychen, nördlich von Berlin: Tuberkuloseheilstätte, Reichssportsanatorium, sowjetisches Lazarett. In der Zeit des Nationalsozialismus erholten sich Rudolf Hess und Albert Speer hier. Ein Rückblick auf die bewegte Geschichte des Ortes.

11 Bewertungen | Bewerten?
11 Bewertungen | Bereits bewertet.