Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Bremer Rudi Völler (l.) behauptet den Ball gegen einen Hamburger, Quelle: imago

Historie - Werder beendet Hamburgs Siegesserie

21.02.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 21.02.2019 | Quelle: ARD

Im Jahr 1983 schlug Werder Bremen die zuvor in 36 Bundesligaspielen in Folge unbesiegten Hamburger. Der damalige HSV-Spieler Felix Magath erinnert sich, dass der Wind im Weserstadion den Spielausgang gehörig beeinflusste.