Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Linus Arnesson (Bergischer HC, 24) wirf aufs Tor, Quelle: Imago/Jäger

Sportschau

Der Bergische HC begeistert weiter

05.10.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 05.10.2019 | Quelle: ARD

Der Aufsteiger holt den sechsten Sieg im achten Spiel und ist jetzt Tabellenvierter der Handballbundesliga. Der Top-Scorer der Partie war der erst 19-jährige Yannick Fraatz. Der Sohn des ehemaligen Nationalspielers Jochen Fraatz erzielte gegen die HSG Wetzlar sieben Treffer.